So können Sie sich schützen:

  • Waschen Sie stets gründlich Ihre Hände
  • Husten oder Niesen Sie in ein Taschentuch oder Ihre Armbeuge
  • Vermeiden Sie Händeschütteln
  • Halten Sie natürlichen Abstand zu anderen Personen

Symptome:

Haben Sie aktuell Husten, Atembeschwerden und/oder Fieber? Und waren Sie bis zu 14 Tage vor Beginn Ihrer Erkrankung in China, Südkorea, Japan, Singapur, Iran oder Italien (Provinzen Emiglia-Romagna, Lombardei, Venetien und Piemont)? Oder hatten Kontakt zu jemandem, bei dem das Coronavirus festgestellt wurde? Dann melden Sie sich bitte zunächst telefonisch in unserer Praxis unter 031 326 20 00.

  • Bei Verdacht auf Coronavirus gibt es offizielle Prozesse und klare Richtlinien, welche wir streng befolgen.

Bei Fragen dürfen Sie sich an die Hotline des Bundesamts für Gesundheit wenden:

Hotline für die Bevölkerung:            058 463 00 00

Hotline für Reisende:                          058 464 44 88

CategoryAlle Beiträge

Diese Website ist optimiert für: Internet Explorer, Chrome, Safari und Edge