Craniosacral-Therapie

Die Craniosacral-Therapie ist eine sehr sanfte Behandlungsart, welche ihren Ursprung in der Ostheophatie hat. Bei der Behandlung erreicht man im Körper sowohl die knöcherne, muskuläre, nervliche als auch die flüssige Ebene (unser Körper besteht zu 75%aus Flüssigkeit), dadurch werden die Selbstheilungskräfte unseres Körpers aktiviert. Durch die sanfte Behandlung wird unser Körperbewusstsein gestärkt und es werden Spannungen sowie traumatische Erlebnisse gelindert und aufgelöst.

Die Behandlung kann jeder, vom Baby bis ins hohe Alter, geniessen.

Weiter Informationen zur Craniosacral-Therapie finden Sie unter www.craniosuisse.ch.

Die Craniosacral-Therapie hilft bei:

Verspannungen, Kopfschmerzen, Migräne, Schleudertrauma, Schock, Unfällen, Tinnitus, Schlafproblemen, Schwangerschaftsbegleitung.

Behandlung bei Babys und Kindern:

Aufarbeitung der Geburt, Koliken, Schädelasymmetrien, Schlafproblemen, Hyperaktivität, Konzentrationsschwierigkeiten, Zahn- und Kieferproblemen, Ängsten.

Für weitere Fragen und zur Terminvereinbarung erreichen Sie mich unter Nummer: 078 685 95 45 oder per Mail: verdun-pischl@bluewin.ch

Martina Verdun-Pischl, Craniosacral Therapeutin und med. Masseurin. Mit der Zusatzversicherung für Komplementärmedizin bei den Krankenkassen anerkannt.

zurück